Suche

Inhalt

Aktuelles....


Schließzeiten unseres Schulhortes

Vor den Herbstferien, Brückentag nach dem Tag der Deutschen Einheit
04.10.2019

Weihnachten und Jahreswechsel
24.12.2019 - 01.01.2020

Brückentag nach Christi Himmelfahrt
22.05.2020

In den Sommerferien
05.08. - 07.08.2020

In den Herbstferien
12. - 16.10.2020

In den Weihnachtsferien
24.12.2020 - 01.01.2021


Sollten Sie während unserer Schließzeiten eine Betreuung benötigen, melden Sie diese bitte rechtzeitig schriftlich an!

Vielen Dank,
das Erzieherteam der "Grundschule unter den Bäumen"


Hort...

Offener Ganztagsbetrieb   -   Schulhort

Unserer offener Ganztagsbetrieb bietet zurzeit 280 Kindern der Jahrgangsstufe 1 bis 6, die einen nachgewiesenen Betreuungsanspruch haben, über die VHG-Zeiten von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr hinaus eine Früh-, Nachmittags-, Spät- und Ferienbetreuung.

Die Hortkinder werden in 12 Gruppen am Nachmittag von 14 Erzieher/innen betreut.
Alle Gruppen arbeiten teiloffen. Dies bedeutet, dass die Kinder ab 14.00Uhr/15.00 Uhr ihren Interessen nachgehen, sich in anderen Gruppen aufhalten und verschiedene Angebote nutzen können. Die Kinder haben eine feste Bezugsperson, die Gruppenerzieherin.

Neben den Unterrichtsräumen, die am Nachmittag als Gruppenraum genutzt werden, steht uns auf jeder Etage ein Funktionsraum zur Verfügung, in dem die Kinder bauen, lesen, basteln und sich zurückziehen können. Des Weiteren nutzen die Kinder am Nachmittag unsere Schülerbibliothek, den Computerraum und die Turnhalle. Zusätzlich befinden sich zwei Spielplätze und ein großer  Sportplatz auf dem Schulgelände unserer Grundschule.

Ausgangpunkt unserer pädagogischen Arbeit sind die Bedürfnisse, Neigungen, Interessen und Wünsche der Kinder. Wir begleiten die Erziehung und Bildung, verstehen uns als zweites Zuhause und sehen uns als eine wichtige Lebens- und Freizeitstätte der Kinder.

Unsere Bildungs- und Erziehungsangebote sind in das pädagogische Konzept der Schule integriert. Den Hortkindern bieten wir mehr als eine verlässliche Betreuung über den Vormittag hinaus. Bei der pädagogischen Profilierung unseres Schulhortes geht es um ein Konzept, das den Bildungsbedürfnissen der Kinder durch eine enge Verbindung von Unterricht und außerunterrichtlichen Angeboten entspricht. Unser Konzept strebt eine Kooperation von Lehrkräften, Erzieher/innen und Eltern sowie außerschulischen Partnern an.
Darüber hinaus begleitet und unterstützt der Erzieher den Lehrer stundenweise am Vormittag im Unterricht. Für individuelle Absprachen steht dem Lehrer- Erzieher-Team wöchentlich eine Teamstunde zur Verfügung.

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht die Erziehung zur Selbstständigkeit. Die Kinder sollen lernen zu entscheiden, wann und von wem sie Hilfe holen.
So ist uns wichtig, dass die Kinder auch eigene Bedürfnisse denen der Gruppe unterordnen können oder Wege finden, diese mit der Gruppe in Einklang zu bringen.
Die Bedürfnisse der Kinder sind am Nachmittag meist andere als am Vormittag. So steht das beziehungsorientierte Lernen am Nachmittag im Vordergrund.

Das Spiel der Kinder nimmt den größten Teil der Freizeit in unserem Schulhort ein. Dabei legen wir viel Wert auf das Bewegen an der frischen Luft. Im Spiel können die Kinder ihre Interessen erkennen und entwickeln und ihre eigenen Ideen umsetzen. Hier stärken sie ihr Sozialverhalten und lernen verbindliche Absprachen auszuhandeln.

Die Hausaufgabenzeit ist ein fester Bestandteil des Hortnachmittags. Die Kinder der Klasse 1-3  erledigen ihre Hausaufgaben (Lernaufgaben) in ihrer Gruppe. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, in ruhiger Atmosphäre zu arbeiten.
Den 4. Klassen steht ein Hausaufgabenzimmer zur Verfügung. Sie dürfen hier selbst entscheiden, wann sie ihre Hausaufgaben erledigen. Dies ist wichtig, um die Eigenverantwortlichkeit der Kinder zu trainieren. Vollständigkeit und sachliche Richtigkeit liegt in der Eigenverantwortung der Schüler.


Zu den Projekten und Traditionen des Hortes gehören:

Freizeitangebote/AG´s für unsere Hortkinder - (bitte hier öffnen !)


In den Ferien wird jeweils ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Unter anderem besuchen wir:
  • Veranstaltungen in Freizeiteinrichtungen
  • Spielplätze und Parks
  • Museen
  • Kino und Theater
  • Schwimmhallen
  • Planetarien
  • Bibliotheken
  • Verkehrsschulen
  • Eislaufhallen
  • u.v.m.

Unser Schulhort bietet den Familien auch während der Ferien eine tägliche Betreuung von 6 Uhr bis 18 Uhr. Ausgenommen ist eine Schließzeit von 20 Tagen.
 

Zum Seitenanfang springen